Indem Sie die Vaginalflora wiederherstellen, verringern Sie das Risiko einer erneuten Infektion.

Alles im Gleichgewicht?

Vaginalinfektionen werden meistens durch Störungen des vaginalen Ökosystems verursacht. Daher ist es wichtig, die gesunde Vaginalflora mit den dort normalerweise vorhandenen Laktobazillen wiederherzustellen und deren notwendige Lebensbedingungen aufrechtzuerhalten, nachdem schädliche Erreger beseitigt worden sind. Fragen Sie Ihren Frauenarzt nach einem Produkt, das Ihnen hilft, nach der antiinfektiven Therapie die Vaginalflora wiederherzustellen! Er hilft Ihnen bestimmt gerne weiter.